Überdachung aller Art

Für transparente Bedachungen stehen Kunststoffe mit unterschiedlichen Eigenschaften zur Verfügung. Kunststoffplatten können als Stegplatten oder Hohlkammerplatten oder als einschalige Lichtplatten in Well- und Trapezprofil als Bedachungssystem zum Einsatz kommen. Die positiven Eigenschaften von PVC, Polycarbonat und Acryglas sorgen für langjährigen Ausseneinsatz ohne Verwitterung und Vergilbung.
Genauere Informationen zu den Vorzügen der verschiedenen Materialien finden Sie in folgenden Beiträgen:

Eine lichtdurchlässige Überdachung können Sie mit uns ganz einfach planen.

Egal ob Sie Lichtplatten in Wellen- oder Trapezform verwenden möchten, oder Stegplatten - wir führen jeweils das komplette Programm mit allen Zubehörteilen.

Die Planung ist wichtig!

Beachten Sie bitte bereits im Vorfeld so zu planen, dass Ihre Unterkonstruktion auf das gewählte Produkt ausgerichtet ist, das spart Zeit und Geld.

Hier finden Sie wissenswerte Informationen  zum Thema

Unterkonstruktion und Verlegung  von Dachplatten.

Lichtplatten

Bei Verwendung von einschaligen Lichtplatten ist in der Regel eine Balkenlage und eine Querlattung erforderlich.

Die Platten werden auf der Querlattung mit Hilfe von Abstandhaltern oder Kalotten (je nach Plattenstärke) verschraubt.

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, unsere Lagerungs- und Verlegehinweise, die Sie mit jeder Bestellung erhalten, genau durchzulesen.

Sie werden feststellen, dass es wichtige Hinweise gibt, an die Sie nicht gedacht hätten, wie z.B. Vorbohren oder Unterkonstruktion unbedingt weiss streichen oder mit Alu-Klebeband bekleben.

Stegplatten / Hohlkammerplatten

Bei Hohlkammerplatten sollten Leimbinder als Konstruktion verwendet werden.

Hier sollte vor allem darauf geachtet werden, dass Sie die Unterkonstruktion erst bauen oder bauen lassen, wenn Sie sich für eine Platte entschieden haben.

Die Balken müssen exakt so konstruiert sein, daß die Platte von der Breite her genau passt (Plattenbreite + 2,5 cm / gemessen von Mitte zu Mitte Balken).

Die Verbindungs- und Randprofile müssen auf dem Balken volle Auflage haben damit die Stegplatten fachgerecht verlegt werden können.

Deshalb entscheiden Sie sich vorher für ein Produkt und planen Sie dann die Unterkonstruktion. Das spart Ihnen Breitenzuschnitte der Platten, Zeit und Geld.

 

Welches Produkt ist für Ihr Vorhaben am besten geeignet?

Das richtige Produkt für Ihre Überdachung hängt auch von dem Objekt ab, das Sie planen

So werden sicherlich für Terrassenüberdachungen hochwertigere Produkte verwendet, als für einen einfachen Unterstand, wo z. B. Brennholz gelagert wird.

Worauf wird Wert gelegt?  Optik, Hagelsicherheit, Hitzebeständigkeit .....

 

Hier sind wir gefordert, Ihnen das richtige Produkt für Ihr Bauvorhaben zu offerieren.

Wir wissen, dass Sie sich in dem Dschungel von Angeboten nicht auskennen können - deshalb ist hier die Beratung besonders wichtig.

Wir erstellen Ihnen gern mehrere Angebote, damit Sie einen Preisvergleich haben und dann in Ruhe das für Sie perfekte Produkt auswählen können.

Passende Artikel zum Thema Überdachung aller Art

close

Anfragen-Angebot:

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich beantworten.
Pflichtfeld, darf bitte nicht leer sein
E-Mail-Adresse ist nicht gultig
Es tut uns leid :( Eine Fehler ist beim Nachrichtensenden fehlgeschlagen. Bitte versuchen Sie es erneut!
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten