Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Wellplatten Highlux aus schlagzähem Acrylglas

Eigenschaften:

Hohe Witterungsbeständigkeit und keine sichtbare Vergilbung - selbst nach langjährigem Einsatz - sind nur einige der vielen Vorzüge unserer Lichtplatten aus schlagzähem Acrylglas (Plexiglas).

  • Sehr witterungsbeständig
  • keine sichtbare Vergilbung
  • schlagzäher Werkstoff
  • sehr hohe UV-Beständigkeit
  • hagelbeständig bis 20 mm Hagelkorndurchmesser

Ausführungen:

Die Acrylglasplatten sind in verschiedenen Ausführungen und Farben erhältlich.

Wellplatten mit Struktur wie z.B. Perle sorgen für angenehme Lichtstreuung sind optisch besonders ansprechend.

Neben den glasklaren Ausführung für hohe Lichtdurchlässigkeit  sind verschiedenen Farbvarianten wie "Graphit" und "Bronze" mit Strukturen wie Wabenstruktur oder Perle sehr interessant.

Wissenswertes:

Die Highlux Wellplatten bestechen durch ihre Brillanz und Langlebigkeit und haben sich aufgrund ihrer unübertroffenen Witterungsbeständigkeit als Überdachungsmaterial in vielen Jahren Ausseneinsatz bestens bewährt.

Zur beachten wäre, wie bei allen Kunststoffplatten, auch hier eine Ausdehnung der Platten zur berücksichtigen. Platten müssen gross genug vorgebohrt werden um Bewegungsfreiheit zu gewährleisten.

Genaue Informationen zu Unterkonstruktion, Lagerung, Pflege und Verlegung entnehmen Sie den Verlegerichtlinien.


Wellplatten werden immer quer zur Wasserlaufrichtung unterstützt. Die Verschraubung erfolgt auf der Querlattung. Hier kommen Spenglerschrauben mit Gummidichtung  und Kalotten zum Eisatz.

Wir beraten Sie gerne und ermitteln für Sie den Bedarf an Platten und Zubehör. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage per email an:

info@terrassendach.at oder telefonisch unter 0662-276069.


Anwendungen:

  • Lichtbänder in Faserzementdächern (177/51)
  • Sicht und Windschutzwände
  • Freisitzüberdachungen
  • Terrassen und Carportdächer

Eigenschaften:

  • schlagzäher Werkstoff 
  • keine sichtbare Vergilbung
  • hohe Bruch- und Hagelfestigkeit
  • Brandklassifizierung EN 1350 1-1
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten