Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Hagelsichere Lichtplatten aus Polycarbonat

Lichtplatten aus Polycarbonat in hagelfester Ausführung

Polycarbonat Wellplatten mit Wabenstruktur >

Aufgrund der Stärke von 2,5 bzw. 2,6 mm sind die Polycarbonat Lichtplatten besonders tragfähig. Dies ermöglicht hohe Spannweiten. Neben der Ausführung in Wabenstruktur (farblos, bronze und graphit) ergänzt die Ausführung in Farblos glatt mit höchster Lichtdurchlässigkeit das Sortment. Die Platten verfügen über eine Oberflächenvergütung mit garantiertem UV-Schutz.

Hagelfestigkeit

Immer extremere Wettersituationen lassen bei der Auswahl einer Überdachung hagelsichere Lichtplatten zu einem immer wichtigerem Thema werden. 

Die Marlon CS Diamond Wellplatten sind absolut hagelsicher - unabhängig von der Grösse der Hagelkörner.

Die Verbindung von Brillanz und hervorragender Bruchsicherheit des Werkstoffes Polycarbonat  lassen die Marlon CS Diamond zu einem äusserst interessanten Produkt werden.


 Anwendungen:

  • Terrassendächer
  • Carportdächer
  • Pergolaüberdachung
  • Freisitzüberdachungen
  • Sanierung alter Wellbahndächer
  • Wind und Sichtschutzwände
  • Überdachungen aller Art

Farben / Plattenstärke:

  • Klar / glatt 2,5 mm
  • Wabe farblos /  2,6 mm
  • Wabe bronze /  2,6 mm
  • Wabe graphit / 2,6 mm
Wir beraten Sie gerne und ermitteln für Sie den Bedarf an Platten und Zubehör. Sie erhalten von uns ein unverbindliches Komplettangebot inkl. Frachtkosten. Anfragen per E-mail an info@terrassendach.at oder Tel. 0662-276069

Eigenschaften:

  • Hagelsicher und witterungsbeständig
  • voller Plattenersatz während der gesamten Garantiezeit
  • bruchfest
  • Hohe Tragfähigkeit ermöglicht hohe Spannweiten
  • oberflächenvergütet, mit garantiertem UV-Schutz
  • geringes Gewicht
  • Brandklasse DIN EN 1350 1-1 / B-s1,d0 (Wabe)
  • Brandklasse DIN EN 1350 1-1 / E (klar-glatt)

Unterkonstruktion für Lichtplatten / Profilplatten:

Bei der Unterkonstruktion sind die statischen Anforderungen an Wind- und Schneelasten zu beachten.

Bei dem Material für die Unterkonstruktion wird verzugsfreies Material empfohlen, wie z b.  Brettschichtholz oder Metall.

Eine Mindestdachneiung von 5 Grad (9cm pro Meter) sollte eingehalten werden, je stärker die  Dachneigung, je besser ist der Selbstreinigungseffekt der Platten und um höher ist die Schneelast.

Die Oberseite der Unterkonstruktion muss unbedingt mit weißer Dispersionsfarbe gestrichen oder  reflektierendem Alu-Klebeband beklebt sein.

Bitte dafür Sorge tragen, dass Lacke und Lasuren vor der Montage der Lichtplatten trocken  und ausgedünstet sind.

Lichtplatten in Trapez- oder Wellenform werden grundsätzlich quer zur Wasserlaufrichtung   unterstützt ( Querlattung ).

Die Unterstützungsabstände können von Artikel zu Artikel unterschiedlich sein, beachten Sie hierzu die entsprechenden Angaben zu Ihrem Produkt in der jeweiligen Artikelbeschreibung (Lattenabstand).  

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten