Terrassenüberdachung

Wissenswertes zur Planung Ihrer Terrassenüberdachung

Terrassenüberdachung aus lichtdurchlässigen Kunststoffplatten:

Eine Terrassenüberdachung ist ein wichtiger Bestandteil einer Wohnung und eines Wohnhauses. Unter einer Terrassenüberdachung, ob aus Lichtplatten oder
Stegplatten, wird im Prinzip im Sommer wie auch Winter viel Zeit verbracht, deshalb wägen Sie ab, was Ihnen wichtig ist, damit Sie auch lange Freude daran haben.

www.terrassendach.at
Ihr Onlineshop für Lichtplatten und Stegplatten
in Österreich

Wir führen Lichtplatten und Stegplatten in verschiedensten Ausführungen für viele Anwendungsbereiche. Gerne sind wir Ihnen bei der Entscheidung, welche Dachplatte für Ihre Zwecke am besten geeignet ist behilflich .

Zur Übersicht >          
  

Lichtplatten oder Stegplatten ?

Wird ein Terrassendach mit einer lichtdurchlässigen Bedachung geplant, gibt es im Vorfeld schon mal die Entscheidung -entweder einschalige Lichtplatten in Wellen- oder Trapezform, oder Stegplatten/Hohlkammerplatten.

Diese Entscheidung ist abhängig von der Unterkonstruktion. Besteht der Unterbau aus einer Balkenlage mit einer Querlattung, heißt die Entscheidung Lichtplatten.

Besteht der Unterbau aus einer Leimholzbinder-Konstruktion, wo nur die Balkenlage(Sparren) vorhanden sind, können Hohlkammerplatten problemlos montiert werden.

Ist noch keine Unterkonstruktion vorhanden hat man die Möglichkeit, frei zu planen.Beim Entschluss, ob Well- oder Trapezplatten oder Hohlkammerplatten als Terrassenüberdachung verbaut werden, kommt es natürlich in erster Linie auf den persönlichen Geschmack an. Auch das Budget spielt eine wesentliche Rolle.

Es steht eine grosse Auswahl an Kunststoffplatten zur Verfügung, die zur Überdachung einer Terrasse bestens geeignet sind.

Einschalige Lichtplatten

Bei den einschaligen Lichtplatten sind drei Materialien gängig -> PVC, Polycarbonat und Acrylglas.

Bei der Wahl eines dieser Produkte sollten Vor- und Nachteile, so wie der eigene Geschmack und der Wunsch an Optik der Platte eine große Rolle spielen.

Man muss sich fragen, was ist wichtig - ist es die Lichtdurchlässigkeit, ist es die Beständigkeit und Hagelsicherheit,  ist es der Preis, ist eine besondere Optik wichtig, oder was steht im Vordergrund.

PVC

Bei einer PVC-Lichtplatte steht meist der günstige Preis im Vordergrund - hier bewegen wir uns eher im Bereich günstig und gut. Bevorzugt werden hier biaxial gereckte Well- und Trapezplatten gewählt, die Dank der hohen Schlagfestigkeit und Hagelbeständigkeit sehr beliebt sind.

Polycarbonat  

Bei einer Polycarbonat Lichtplatte hat man den Vorteil der hervorragenden Hitzebeständigkeit, die doppelt so hoch ist als bei PVC und Acrylglas. Geringes Gewicht vereint mit sehr hoher Bruchfestigkeit sówie hohe Witterungsbeständigkeit machen Polycarbonat zu einem der beliebtesten Materialien im Bedachungsbereich. Vor allem die hagelfesten Ausführungen Marlon CS-Diamond gehören zu den Bestsellern.

Acrylglas

Bei den Acrylglas Lichtplatten steht meist der optische Aspekt im Vordergrund.

Hier gibt es schicke Strukturen und Farbtöne wie z.B. Graphitgrau,die für eine besondere Optik sorgen.Ein weiterer Vorteil von Acrylglas ist die hohe UV-Beständigkeit. Keine sichtbaren Vergilbungen - auch nach langjährigem Einsatz.

 

Empfehlungen:

Polycarbonat 2,8 mm Wabe

Die 2,8mm Polycarbonat Lichtplatte mit Wabenstruktur.

Sie ist uneingeschränkt Hagelsicher über 10 Jahre, hat eine besondere Optik durch die Wabenstruktur und hat im Vergleich zu den anderen Platten die doppelte Hitzebeständigkeit.

Nun sei erwähnt, dass diese besondere Platte natürlich auch preislich etwas höher angesiedelt ist

PVC Ondex  

Möchten Sie hier aber gern eine kostengünstigere Lösung wählen,die trotzdem gut ist - wäre unsere Empfehlung- PVC Ondex Platten, auch

uneingeschränkt Hagelsicher über 10 Jahre.

Eine biaxial gereckte PVC Lichtplatte mit sehr hoher Bruchfestigkeit.

Polycarbonat glatt weiss-opal

Eine sehr interessante Platte ist auch die Polycarbonat Platte glatt in weiß-opal - hier haben Sie den Vorteil, dass es mit einer weiss-opalen Platte unter Ihrer Dachfläche heller ist als unter glasklar, Sie eine automatische Hitzereduktion haben und nicht von der Sonne geblendet werden. Interessante Nebeneffekte sind, dass eine evtl. Beschattung eingespart werden kann und es in den Räumen dahinter am hellsten bleibt..


 

Bei den Stegplatten/Hohlkammerplatten sind Acrylglas und Polycarbonat die gängigen Materialien.

Stegplatten aus Acrylglas werden bevorzugt verwendet, wenn eine klare Durchsicht gewünscht wird.

Hohlkammerplatten aus Polycarbonat finden auch hier wieder gern Verwendung in weiss-opal, d. h. wieder der Gedanke- möglichst viel Helligkeit, Hitzereduktion, keine Blendung, keine Beschattung erforderlich und die Helligkeit in den Räumen bleibt erhalten.

 Zur Kategorie Stegplatten >


Das Spitzenprodukt:

Eine herausragende Platte ist die 16mm Polycarbonat Stegplatte Premium Longlife in klar

und weiss-opal. Sie bietet auch eine unübertroffene Hagelsicherheit,  hat die doppelte Hitzebeständigkeit und durch den 32mm Stegabstand und eine Optik wie Acrylglas.

Diese Platte wäre für eine Terrassenüberdachung ideal und langlebig.

Die glasklare Ausführung bietet durch den Kammerabstand von 32 mm eine brilliante Durchsicht.

Der Farbton Opal-weiss ist empfehlenswert, wenn Sie keine Sonnenblendung möchten und viel Helligkeit gefragt ist.

Die Marlon® Premium Longlife Stegplatte überzeugt auch durch eine beidseitige UV-Beständigkeit und ermöglicht ausserdem Dank hoher Biegefestigkeit eine Unterkonstruktion mit wenig Unterzügen und Balken.

Einfaches Be- und Verarbeiten durch geringes Gewicht.

     

 

Ihr Vorteil bei uns:

Wir bieten Ihnen den Service, für Sie kostenlos den Bedarf an Dachplatten und dem benötigten Zubehör zu errechnen. Sie erhalten von uns ein unverbindliches detailliertes Angebot.
Ausserdem beraten wir Sie selbstverständlich gerne und suchen mit Ihnen gemeinsam das geeignete Produkt für Ihr Bauvorhaben aus.

Passende Artikel zum Thema Terrassenüberdachung

close

Anfragen-Angebot:

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich beantworten.
Pflichtfeld, darf bitte nicht leer sein
E-Mail-Adresse ist nicht gultig
Es tut uns leid :( Eine Fehler ist beim Nachrichtensenden fehlgeschlagen. Bitte versuchen Sie es erneut!
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten